Flex- und Flockdruck

Jute Beutel Sailor

Flexdruck

Der Flexdruck fühlt sich mit seiner glatten Oberfläche leicht "gummiartig" an. Sie können mit dem Flexdruck unterschiedlichste Textilien veredeln wie hoodies, T-Shirts, Trikots, Taschen, Caps u. v. m. Ihre persönliche Note macht es zum einzigartig.
Das Motiv gestalten lassen oder Ihr Firmenlogo nehmen, wir lassen es durch einen Schneideplotter auf der Flexfolie übertragen und anschließend mit einer Transferpresse auf das Textil gepresst. Dieses Ver­fahren eignet sich hervorragend für ein bis drei Farben,Motive und Schriftzüge sind individuell gestaltbar.
Flexdruck ist eine Drucktechnik, bei der Ihr gewünschtes Motiv auf Ihr ausgewähltes Produkt aufgeschweißt wird. Flex zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus. Hohe Farbbrillianz - Hohe Haltbarkeit. Flexfolien haben einen hohen Kontrast und leicht glänzende leuchtende Druckfarben. Selbst nach 100 Wäschen bleiben Farb - und Formbrillianz erhalten, dazu kommt das Flexdrucke sehr belastbar und dehnbar sind das heißt das selbst dünne Linien nicht brechen

Flockdruck

Wir bringen Ihr Motiv per Flockfoliendruck aufs gewünschte Textil. Der Flockdruck hat sich als hochwertiges und haltbares Druckverfahren bewährt und besticht mit seiner "samtigen" Oberfläche. Er eignet sich für einfarbige, flächige und auch mehrfarbige Motive.

Auf dem Gebiet der Textilveredelung hat sich der Flockfoliendruck etabliert und ist für bunte und auch dunkle Textilien optimal geeignet. Farbverläufe sind mit diesem Textildruckverfahren nicht realisierbar.

Beim Flockdruck ist die Drucktechnik nicht anders als beim Flexdruckverfahren. Flock zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus. Edles Aussehen - Hohe Haltbarkeit. Die Druckfolie ist vergleichweise dick so erscheint das Motiv leicht erhoben auf dem Stoff und fühlt sich samtig, stoffartig an. Auch nach vielen Wäschen behalten Flockfolien ihre Farbbrillianz.